Lota Nasenduschen werden seit den 80 er Jahren durch den Familienbetrieb Paul Stollwerk hergestellt.

 

Die Emmertinger Glasbläserei Paul Stollwerk www.glasto.de/stollwerk wurde 1971 gegründet. Heute zählt der Familienbetrieb 18 Mitarbeiter und Sohn Oliver, ebenfalls Glasapparatebauer Meister, führt  erfolgreich die nächste Generation an.

 

Das Produktspektrum reicht von Laborgeräten, Apparaturen bis zu Gebrauchsgegenständen. Die Aufträge kommen weltweit aus der chemischen, medizinischen und der Halbleiterindustrie. Auch viele Universitäten befinden sich unter den Auftraggebern, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln.  

 

 

Mit Fingerspitzengefühl und technischem Verständnis werden die 

Lota Glas Nasenduschen 1000 ml, 500 ml und 250 ml angefertigt. 

Lota Nasenduschen sind hitzebeständig, bruchsicherer als normales Fensterglas (Borsilikatglas).

Die Nasentülle wird durch Hitze an den Weiterverarbeitungskörper (Schott Duran) angebracht. 

 

 

 

 

 

Lota Gesundheitspflege Produkte ist seit vielen Jahrzehnten Auftraggeber und freut sich

das regionale Handwerk und somit das Glaserhandwerk zu fördern und sich und seine Produkte 

 

"Made in Germany" nennen zu dürfen.

 

 

Foto: Stollwerk Junior und Fr. Ruth